Mondlandefest in der Milchstraße

Am 20. Juli feiern wir unseres großes Mondlandefest und bieten ein buntes Programm für Groß und Klein!

Kinder und Jugendliche können bereits ab 13.15 Uhr mit Captain Schnuppe das Sonnensystem unsicher machen und ab 14 Uhr beim Astronautentraining mit Raketenstarts und Mondrover-Fahren einen Astronautenpass bekommen. Bei klarem Himmel bietet die Sternwarte die Möglichkeit zur Sonnenbeobachtung.

Am Nachmittag und Abend, von 17-23 Uhr läuft die 360°-Fulldome-Show "Sieben Tage im Juli - Die Geschichte der Apollo 11", während im Freigelände die BigBand Memmingen aufspielt. Bei klarem Himmel haben wir die Sternwarte ab 22 Uhr geöffnet. 

Für Bewirtung mit Waffeln und Würstchen ist gesorgt.

 

14 bis 18 Uhr, Familienprogramm

  • Sonnenbeobachtung in der Sternwarte
  • "Captain Schnuppes Weltraumreise" im Planetarium (Eintritt 2 €)
  • Astronautentraining
  • Planetenspiele
  • Kinderschminken
  • Waffeln und Würstchen vom Grill

Vorführungen Captain Schnuppes Weltraumreise um 13.15 , 14, 14.45, 15.30 und 16.15 Uhr. Die Hälfte der Plätze kann reserviert werden, die andere Hälfte ist am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich und wird direkt vor der Show ausgegeben.

 

17 bis 23 Uhr, Abendprogramm

  • Live-Übertragung mit Alexander Gerst aus dem Planetarium Berlin (17 Uhr)
  • Vorführungen "Sieben Tage im Juli" im Planetarium (Eintritt 4 €)
  • Live-Musik mit der BigBand Memmingen
  • Nachtbeobachtung in der Sternwarte ab 22 Uhr

Vorführungen Sieben Tage im Juli um 17, 18, 19, 20, 21 und 22 Uhr. Die Hälfte der Plätze kann reserviert werden, die andere Hälfte ist am Veranstaltungstag an der Abendkasse erhältlich und wird direkt vor der Show ausgegeben.

Impressionen