Presse|Kurzportrait

Allgemeine Informationen

Träger

Volkssternwarte Laupheim e.V., gegründet 1975, als gemeinnützig anerkannt

Hauptziele

  • Förderung der Amateurastronomie
  • Astronomische Volksbildungsarbeit
  • Jugendarbeit

Mitglieder (Stand 2016)

Gesamtzahl: 160
davon aktiv: 56, Jugendgruppe: 12, fördernd: 88, Ehrenmitglieder: 4

Die Mitglieder betreiben die Einrichtungen der Volkssternwarte Laupheim e.V. weitaus überwiegend auf ehrenamtlicher Basis. 1 hauptamtliche Vollzeitstelle. 2 Teilzeitkräfte für Planetariumsvorführungen.     

Einrichtungen

Planetarium
in Laupheim (errichtet 1990, modernisiert 2012) mit Zeiss Skymaster ZKP4 Projektor und Velvet Duo System in einer 10-Meter Kuppel mit 62 Sitzplätzen.

Observatorium
in Laupheim (Neubau 1997) mit einer 5-Meter Kuppel und einer 5x8 Meter Schiebedachsternwarte.

Planetenweg
in Laupheim (Eröffnung Mai 2017). 5km langer PLanetenweg im Maßstab 1:1 Milliarde. Beginn am Planetarium.

Angebote

Planetarium:
Wechselnde Schwerpunktprogramme lt. Spielplan; Sternhimmel über Oberschwaben; traditionelle Weihnachtsshow; Kinderprogramm (4-8 Jahre); Vorträge; Vermietung des Planetariums für Firmen- und Privatveranstaltungen. Sämtliche Programme werden selbst produziert!

Sternwarte:
Öffentliche Beobachtungsabende und Sonnenbeobachtungen.     

Besucherzahlen (2016)

Planetarium & Sternwarte: 33.431

Öffnungszeiten

Planetarium:
Mittwoch + Freitag 19.30 Uhr, Samstag 19 Uhr + 20.15 Uhr, sonn- und feiertags: 14.30 und 16 Uhr. Kinderprogramm: jeden 1. Sonntag im Monat 13.30 Uhr. Weitere Termine und Programme auf Anfrage bzw. lt. Spielplan. Für Gruppen ab 30 Personen freie Terminwahl. Es wird grundsätzlich Online- oder telefonische Kartenreservierung empfohlen: 07392 91059

Sternwarte:
Zur Winterzeit (November bis März) bei klarem Wetter, Mittwoch und Freitag ab 20 Uhr, während die Sommerzeit gilt (April bis Oktober) Sonnenbeobachtung Sonntag 16 bis 17 Uhr (mit einführendem Vortrag um 15.30 Uhr). Geöffnet auch nach Ankündigung bei besonderen Himmelsereignissen

Vorstand

Andreas Payer (Finanzen), Nikolai Prill (Verwaltung), Rolf Stökler (Volksbildungsarbeit)     

Kontakt

Sternwarte und Planetarium:
Milchstraße 1, 88471 Laupheim
E-Mail: contact@planetarium-laupheim.de
(Reservierungen per E-Mail sind nicht möglich!)
Internet: www.planetarium-laupheim.de

Büro (Medien- und Geschäftskontakte):
Werner Kiesle, Tel.: 07392 91063
Pressekontakt:
E-Mail: presse@planetarium-laupheim.de

Kooperationen


Nutzungsbedingungen

Die Pressebilder und -texte können bei eindeutiger Quellennennung zur aktuellen Berichterstattung frei verwendet werden. Jede weitere Nutzung ist vorbehalten und bedarf vorheriger Genehmigung.