< Sommersterne und Sonne
19.08.2016
Von: Thomas Freidank

 

Planetarium wieder offen

Ferien im All

LAUPHEIM (tf) - Rechtzeitig zur zweiten Ferienhälfte meldet sich das Laupheimer Planetarium ab 26. August aus der Sommerpause zurück. Unterschiedliche Sternenshows entführen auf Reisen durch unser Sonnensystem, zu unserem eigenen Planeten Erde oder erforschen Dunkle Materie. Am 2. September steht ein Überraschungs-Kinofilm bei freiem Eintritt auf dem Programm.


Eine Rundreise zu den Planeten unseres Sonnensystems bietet das Planetarium in Laupheim. Fotomontage: NASA / Christian Stehle, Planetarium Laupheim

Die Erde, ein Juwel im All, ist das Thema einer "Sternenshow" des Laupheimer Planetariums. Foto: NASA

Unter dem Titel "Science-Fiction im Kuppelkino" bietet das Planetarium eine Überraschungsfilmreihe bei freiem Eintritt. Fotomontage: Michael Bischof, Planetarium Laupheim

Drei verschiedene Programme, die im Laupheimer Planetarium im Wechsel gezeigt werden, bieten zu unterschiedlichen astronomischen Themen unterhaltsames Wissen. Während manche unsere kosmische Nachbarschaft erkunden, richten andere den Fokus in die Tiefen des Alls. In allen Sternenshows wird im Vorprogramm "Sterne über Oberschwaben" erläutert, was derzeit am Firmament zu sehen ist. Die Weltraumreisen sind allgemeinverständlich und für Familien geeignet.
Eine Vorführung aus der Reihe "Science-Fiction im Kuppelkino" findet am Freitag, 2. September, um 21 Uhr statt. Die Besucher erwartet eine spannende Odyssee, bei dem das Überleben der Menschheit auf dem Spiel steht. Der US-amerikanisch-britische Streifen aus dem Jahr 2014 dauert 169 Minuten und ist ab 12 Jahren freigegeben. Der Film wurde für seine visuellen Effekte mit einem "Oscar" und zahlreichen weiteren Preisen ausgezeichnet.
Das Planetarium möchte mit seiner Filmreihe unterhaltsam zum Nachdenken anregen. Sie soll Besuchern außerdem ermöglichen, eine bunte Mischung von jüngeren Kinoerfolgen und Klassikern der Filmgeschichte neu in der besonderen Atmosphäre des Sternentheaters für sich wiederzuentdecken. Für die Vorführungen kommt die Planetariumstechnik zum Einsatz, mit voller "HD"-Projektion und 11-Kanal-Tonanlage.

INFO: Spielplan und Vorführtermine im Internet unter "www.planetarium-laupheim.de" und nach Vereinbarung. Karten können im Internet und telefonisch unter der Nummer 07392/91059 vorbestellt werden.



Nutzungsbedingungen

Die Pressebilder und -texte können bei eindeutiger Quellennennung zur aktuellen Berichterstattung frei verwendet werden. Jede weitere Nutzung ist vorbehalten und bedarf vorheriger Genehmigung.