< Frühjahrssterne und Sonne
28.04.2016
Von: Thomas Freidank

 

Laupheimer Sternwarte geöffnet

Merkur vor der Sonne

LAUPHEIM (tf) - Am 9. Mai hat die Laupheimer Sternwarte bei freiem Eintritt von 13 bis 18 Uhr zur Beobachtung eines seltenen Himmelsereignisses geöffnet: Der kleine Planet Merkur wandert vor der Sonnenscheibe vorüber. Astronomen bezeichnen das Schauspiel, welches den ganzen Nachmittag über zu sehen ist, als "Merkurtransit".


Winzig erscheint die Merkursilhouette vor der Sonnenscheibe, wie bei dieser naturgetreuen Montage der Europäischen Südsternwarte. Fotomontage: ESO

"Das letzte Ereignis dieser Art war 2003 in voller Länge bei uns zu verfolgen", sagt Werner Kiesle von der Laupheimer Sternwarte. Die nächste Gelegenheit biete sich in Mitteleuropa erst am 11. November 2019 wieder.
Zu sehen ist am 9. Mai gegen 13.12 Uhr, wie Merkur den östlichen Sonnenrand berührt und in etwa drei Minuten mit seinem kompletten Durchmesser vor die Sonnenscheibe wandert. Dann schiebt er sich langsam in Richtung des südwestlichen Sonnenrands voran, den er um 20.39 Uhr erreicht. Wiederum rund drei Minuten später hat Merkur die Sonnenscheibe komplett verlassen und das Himmelsereignis ist beendet. In Laupheim geht zu dieser Zeit jedoch die Sonne gerade unter.
"Wer das Schauspiel sehen möchte, benötigt ein Teleskop mit speziellem Sonnenschutzfilter", sagt Kiesle. Die Merkursilhouette, die als schwarzes Pünktchen über die Sonnenscheibe zieht, sei zu klein für das bloße Auge. Beim Hantieren mit einem Teleskop in Richtung Sonne ist höchste Vorsicht geboten, um die Augen nicht zu schädigen! Keinesfalls darf man ohne Schutzfilter oder mit einer Sonnenfinsternisbrille durchs Fernrohr blicken. Mit etwas Geschick kann man das Fernrohrbild auch auf eine weiße Fläche projizieren und so gefahrlos betrachten. Bei den Beobachtungen in der Laupheimer Sternwarte stehen leistungsfähige Teleskope und sichere Schutzeinrichtungen zur Verfügung. Wer möchte, kann an diesem Tag auch das Planetarium besuchen. Um 14 Uhr und um 17.30 Uhr wird das Programm "Expedition Sonnensystem" gezeigt, jeweils mit einem aktuellen Sternhimmel-Vorprogramm.

INFO: Kartenreservierung für die Planetariumsvorführungen im Internet unter www.planetarium-laupheim.de und telefonisch unter 07392/91059. Die Laupheimer Sternwarte hat bei klarem Himmel regelmäßig sonntags ab 15.30 Uhr geöffnet, um die Sonne mit dem Teleskop in Augenschein zu nehmen. Durch Spezialfilter werden dann Gasausbrüche und Sonnenflecken sichtbar. Die Sternwarte befindet sich beim Planetarium in der Milchstraße 1.



Nutzungsbedingungen

Die Pressebilder und -texte können bei eindeutiger Quellennennung zur aktuellen Berichterstattung frei verwendet werden. Jede weitere Nutzung ist vorbehalten und bedarf vorheriger Genehmigung.