< Neues aus dem Universum
19.12.2018

 

Nachruf

Thomas Freidank

-


Mit dem plötzlichen Tod von Thomas Freidank (geb. 1965) verliert die Volkssternwarte nicht nur ihren langjährigen Pressesprecher, sondern auch einen engagierten und verlässlichen Mitstreiter, dem es in Diskussionen immer rein um die Sache ging, einen unermüdlichen Kämpfer für die Volksbildungsarbeit, einen profunden Kenner der deutschen Sprache und einen guten Freund.

Thomas trat vor 40 Jahren der Jugendgruppe der Volkssternwarte bei und hielt als 42. Mitglied auch danach dem Verein als Leiter des Arbeitsgebiets Öffentlichkeitsarbeit bis zuletzt die Treue.

Wir werden Thomas sehr vermissen und wünschen seiner Familie die notwendige Kraft für diese schwere Zeit.

Die Mitglieder der Volkssternwarte Laupheim e.V.



Nutzungsbedingungen

Die Pressebilder und -texte können bei eindeutiger Quellennennung zur aktuellen Berichterstattung frei verwendet werden. Jede weitere Nutzung ist vorbehalten und bedarf vorheriger Genehmigung.