Über uns|Sternwarte

Auge in Auge mit dem Universum

Für die öffentlichen Beobachtungsabende steht in Laupheim eine Schiebedachsternwarte zur Verfügung. Sie hat den Vorteil, geräumiger zu sein als eine Kuppel. Weil das gesamte Dach zur Seite gefahren wird, kann der komplette Sternhimmel überblickt und erläutert werden.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, an einer unserer öffentlichen Stern- oder Sonnenführungen teilzunehmen! Erfahrene Mitglieder der Volkssternwarte Laupheim e.V. zeigen Ihnen während der Winterzeit live die Objekte am Sternenhimmel, mittwochs und freitags ab 20 Uhr. 

Während der Sommerzeit haben Sie am Sonntagnachmittag ab 15:30 Uhr die Gelegenheit, live die Sonne im Weisslicht und H-alpha - Licht zu beobachten!

Für die Sternführungen stehen folgende Instrumente zur Verfügung: - 18" NGT Newton-Teleskop - 8" Starfire Triplet APO Refraktor - 80 mm ZEISS - ED Refraktor - 8" Newton Teleskop mit ATIK Infinity-Kamera Damit ist es möglich, das Live-Bild aus der Sternwarte in das Foyer des Planetariums zu übertragen. 

Die Sonnenbeobachtungen im Sommer werden mit folgenden Teleskopen mit entsprechenden Filtern durchgeführt: - 8" Starfire Triplet APO Refraktor (Weisslicht für Sonnenflecken) - 80 mm ZEISS - ED Refraktor (H-alpha für Gasausbrüche).

Instrumentarium

NGT 18C Spiegelteleskop

nach dem Prinzip des Newton-Reflektors mit parallaktischer Hufeisen-Montierung

Öffnung (Spiegeldurchmesser):

457 mm

Brennweite:

2030 mm

Öffnungsverhältnis:

1 : 4,5

Hersteller:

Jim´s Mobile Inc., USA

Computersteuerung:

NGC-Max-Computer

Starfire 206 EDF Refraktor (Linsenteleskop)

mit dreilinsigem, farbkorrigiertem Objektiv auf Deutscher Montierung Alt 7-AD

Öffnung (Objektivdurchmesser):

206 mm

Brennweite:

1586 mm

Öffnungsverhältnis:

1 : 7,7

Hersteller:

Roland Christen, Rockford, USA

Computersteuerung:

The Sky und SkyLink

Leitrohr:

ZEISS ED 80/840